Zahlen, Formeln und Tabellen sind neben Politik und Sport schon immer meine große Leidenschaft. Das wollte ich nutzen. So verschlug es mich in den 2000ern ins Bankwesen zu JP Morgan – zuerst nach London, später nach New York und Frankfurt am Main.